Aktuelle Pressemeldungen

Dr. Jürgen Wolf wird neuer CEO der DETAIL Business Information GmbH
Presseinformation Dr. Jürgen Wolf_01.04.[...]
PDF-Dokument [86.0 KB]

 

Dr. Jürgen Wolf wird neuer CEO der DETAIL Business Information GmbH

 

München - 30. März 2021

 

Die DETAIL Business Information GmbH (DBI) aus München hat Herrn Dr. Jürgen Wolf mit Wirkung zum 1. April 2021 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen.

Herr Dr. Jürgen Wolf übernimmt diese Funktion von Herrn Michael Hengstmann, der sich nun wieder auf seine Geschäftsführungsfunktion bei der Holdinggesellschaft, der EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG), konzentrieren wird.

Herr Dr. Wolf verfügt über langjährige Erfahrungen als Unternehmer, Geschäftsführer, Investor und Berater und speziell im Verlagsgeschäft, unter anderem als Verlagsgeschäftsführer der Bertelsmann-Gruppe.

Michael Hengstmann, Geschäftsführer der Muttergesellschaft, begrüßt die Berufung von Herrn Dr. Wolf: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Dr. Jürgen Wolf, der bereits als Mitgesellschafter und Beirat seit der ersten Stunde unsere Fachinformationsgruppe beraten und unterstützt hat, unser Führungsteam bei der DETAIL Business Information GmbH entscheidend verstärken konnten.“

Dr. Jürgen Wolf sieht die Fachinformationsgesellschaft der DETAIL Business Information GmbH für die Zukunft sehr gut aufgestellt: Die Business Information GmbH hat in den vergangenen Jahren ihren Mehrwert für ihre Leser und Nutzer durch attraktive digitale Angebote wie z.B. die “DETAIL Inspirationsdatenbank“ und darüber hinaus ihre Marktattraktivität durch crossmediale Kommunikationslösungen für die Bauindustrie deutlich steigern können. Ich werde DETAIL dabei unterstützen, diesen Weg konsequent weiterzugehen und ein multimediales Medienhaus zu bauen, das in der Architektur seinesgleichen sucht.“    

 

Über DETAIL Business Information GmbH

Die DETAIL Business Information GmbH ist die führende internationale Fachinformationsgruppe für Architektur und Tragwerkslehre sowie Recycling. Die 1961 gegründete Gesellschaft hat ihren Firmensitz in München und verlegt das marktführende Architekturmagazin DETAIL, das in mehr als 80 Ländern gelesen wird. Darüber hinaus werden Fachbücher sowie Dienstleistungen wie Corporate Publishing und digitale Kommunikationslösungen angeboten. Die DETAIL Inspirationsdatenbank ermöglicht ihren Nutzern den Zugang zu über 5.500 DETAIL Projektdokumentationen aus 60 Jahren DETAIL und ist ein integraler Bestandteil der Arbeitsprozesse von mehr als 100.000 Nutzern und Abonnenten aus der Architektur- und Baubranche. Mit der Marke Archipinion ist DETAIL auch ein digitaler Videostreaming-Dienst für Architekten, Innenarchitekten und Fachplaner sowie das größte Marktforschungspanel der Bauindustrie für messbares Marketing und qualifizierte Leadgenerierung.

Siehe: www.detail.de

 

 

 

Über die EPP Professional Publishing Group

Die EPP Professional Publishing Group (EPPG) ist eine im Juni 2008 gegründete Fachinformationsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe fokussiert sich auf die Fachinformationssegmente Bau und Architektur (u.a. mit den Marken „DETAIL Magazin“, „DETAIL Inspirationsdatenbank, „archipinion“), Nachhaltigkeit und Recycling („Recycling Magazin“), Mode (u.a. „TM Textilmitteilung“, „J’N‘C“) und Hospitality („Cooking + Catering inside“). Gesellschafter der EPPG ist die Management Capital Holding.

 

 

 

Ansprechpartner bei eventuellen Rückfragen:

 

EPP Professional Publishing Group:
Michael Hengstmann
Geschäftsführer

Tel: 089/ 552797910

E-Mail: hengstmann@european-publishing.com

 

European Professional Publishing Group veräußert Freizeit-Verlag Landsberg an Holzmann Medien
München, 8. August 2017
Presseinformation Freizeit-Verlag Landsb[...]
PDF-Dokument [49.2 KB]

 

European Professional Publishing Group veräußert den Freizeit-Verlag Landsberg an Holzmann Medien


München/ Bad Wörishofen/Landsberg am Lech –  8. August 2017

 

EPP Professional Publishing Group aus München hat die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH an die Holzmann Medien mit Sitz in Bad Wörishofen veräußert. Der Freizeit-Verlag erstellt vorwiegend Medienprodukte im Segment der Hotellerie – dort erscheint unter anderem die Zeitschrift „Top hotel“, die nach Anzahl der Abonnements und der verkauften Auflage (IVW 2/2017) als Marktführer für die Hotellerie-Zielgruppe in Deutschland gilt.

 

Das Team der Zeitschrift Top hotel organisiert zudem mehrere in der Branche bekannte Awards wie den „Top hotel Star Award“, das „Top hotel Opening“ oder die „Wellness Aphrodite“ – oftmals verbunden mit einem festlichen Veranstaltungsrahmen für die Verleihung der Trophäen. Zudem erscheinen im Freizeit-Verlag Fachkompendien wie „KIT Küchenplanung“, „LUX Luxushotelmarkt in Deutschland“ oder „SPA“ für den Wellnessbereich. Ergänzt wird das Portfolio noch durch eine Hotel-Guide Reihe, die unter der Marke „Mein Tophotel“ (www.meintophotel.de) zusammengefasst ist. Dazu gehören beispielsweise „Mein Skihotel“, „Mein Tagungshotel“ oder „Mein Wellnesshotel“.

 

Alexander Holzmann, geschäftsführender Verleger von Holzmann Medien, sieht im Erwerb des Freizeit-Verlags ein strategisches Bekenntnis zum Ausbau des Produktangebots für den Zukunftsmarkt der Hotellerie: „Die Marke ‚Top hotel` kenne ich schon lange – sie ist im Markt tief verankert, bekannt und anerkannt. Gemeinsam mit unserer Zeitschrift ‚Hotel+Technik` haben wir nun ein schlagkräftiges Duo am Markt, das einerseits unseren Kunden tolle Angebote und Lösungen unterbreiten kann, anderseits auch eine hervorragende Basis ist, um neue Produkte zu lancieren.“

 

Michael Hengstmann und Jan Hähnel, Geschäftsführer der EPP Professional Publishing Group GmbH, begrüßen den Verkauf an Holzmann Medien als mittelständisches Medienhaus mit einem bereits bestehenden Focus auf den Hotelleriemarkt. Außerdem werde die Zusammenarbeit auf anderer Ebene fortgesetzt: „Für die Zeitschriften ‚Küche` und ‚Catering Inside` arbeiten die EPP Professional Publishing Group und Holzmann Medien im Rahmen einer Kooperation auch weiterhin zusammen.“

 

Die Fortsetzung der bisherigen Erfolgsgeschichte der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH unter dem neuen Eigentümer kommentiert Geschäftsführer Thomas Karsch mit den Worten: "Durch das Zusammengehen mit den Fachmedien von Holzmann Medien und deren Print- und Online-Portfolio eröffnen sich für uns hochinteressante Synergien und Wachstumschancen, die wir unter anderem nutzen werden, unsere Angebote weiter in parallele Bereiche zu vernetzen." Mit dem neuen Eigentümer plant er, die hervorragende Position der Medien und des damit verbundenen Event-Geschäftes weiter zu festigen und auszubauen.

 

Über die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH

Seit 34 Jahren fokussiert sich der in Landsberg am Lech gegründete und beheimatete Fachverlag mit seinen Produkten und Events auf die Hotellerie. Flaggschiff im Medien-Portfolio ist „Top hotel – Das Magazin der Hotellerie“, dessen Leserschaft aus 88 Prozent Entscheidern der gastlichen Branche besteht. Darüber hinaus betreibt der Freizeit-Verlag Landsberg zwei Online-Portale mit einem täglichen Newsletter sowie ein erfolgreiches Hotelführer-Programm unter meintophotel.de.

Siehe: www.tophotel.de

 

Über die EPP Professional Publishing Group

Die EPP Professional Publishing Group (EPPG) ist eine im Juni 2008 gegründete Fachinformationsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe fokussiert sich auf die Fachinformationssegmente Bau und Architektur (u.a. „DETAIL“, „Der Bauherr“), Hospitality (u.a. „Küche“ und „Catering inside“), Technik („Recycling Magazin“, „Digital Production“) und Mode (u.a. „TM Textilmitteilung“, „J’N‘C“). Gesellschafter der EPPG ist die Management Capital Holding.

Siehe: www.european-publishing.com

Über die Management Capital Holding

Management Capital Holding ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München, die sich insbesondere auf Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fokussiert.

Siehe: www.management-capital.de

 

Über Holzmann Medien

Holzmann Medien gehört zu den 50 größten Wirtschafts- und Fachverlagen in Deutschland. Im Wirtschaftsbereich Handwerk nimmt Holzmann Medien mit den Wirtschafts- und Fachtiteln eine Spitzenstellung ein. Unter anderem erscheinen bei Holzmann Medien die ‚Deutsche Handwerks Zeitung‘ und das ‚handwerk magazin‘. Im Tochterunternehmen AT-Fachverlag erscheint u.a. das Fachmagazin ‚Hotel+Technik`.

Siehe: www.holzmann-medien.de

 

 

 

Ansprechpartner bei eventuellen Rückfragen:

 

EPP Professional Publishing Group:

Jan Hähnel, Geschäftsführer

Tel: 0173/ 699 8241

E-Mail: haehnel@european-publishing.com


Michael Hengstmann, Geschäftsführer

Tel: 0172/ 3168 642

E-Mail: hengstmann@european-publishing.com

 

Holzmann Medien:
Jan Peter Kruse, Verlagsleiter Anzeigen I Vertrieb I Marketing
Tel: 08247/ 354 104
E-Mail: jan-peter.kruse@holzmann-medien.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EPP Professional Publishing GmbH